Nationalsozialismus - Zweiter Weltkrieg - Holocaust

Avraham, Doron (2010): The problem with using historical parallels as a method in Holocaust and genocide teaching. In: Intercultural education, 21, S. 33–40.

Benzler, Susanne (Hrsg.) (2009): "Erziehung nach Auschwitz" heute. Deutsche Geschichte und multikulturelle Gesellschaft; [Dokumentation einer Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 19. bis 21. Mai 2008]. Rehburg-Loccum.

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg/Abteilung Schule, Bildung und Kultur/ Jugend Museum (2010): Das Geschichtslabor. 1933-1945. Projektdokumentation (1). Berlin.

Bresky, Stefan/Vogel-Janotta, Brigitte (2008): Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen. Weimarer Republik und NS-Regime 1918-1945. Berlin.

Dogan, Akhanli (2006): Meine Geschichte - "Unsere" Geschichte. Türkischsprachige Führungen im NS-Dokumentationszentrum in Köln. In: Fechler, Bernd (Hrsg.): Neue Judenfeindschaft? Perspektiven für den pädagogischen Umgang mit dem globalisierten Antisemitismus (= Jahrbuch zur Geschichte und Wirkung des Holocaust). Frankfurt am Main, S. 310–317.

Eckel, Jan/Moisel, Claudia (Hrsg.) (2008): Universalisierung des Holocaust? Erinnerungskultur und Geschichtspolitik in internationaler Perspektive. Göttingen.

Ehricht, Franziska/Gryglewski, Elke (2009): Geschichte teilen. Dokumentenkoffer für eine interkulturelle Pädagogik zum Nationalsozialismus. Berlin.

Fechler, Bernd (2001): Zwischen Tradierung und Konfliktvermittlung. Über den Umgang mit "problematischen" Aneignungsformen der NS-Geschichte in der multikulturellen Schulklassen. Ein Praxisbericht. In: Fechler, Bernd/Kößler, Gottfried/Lieberz-Groß, Till (Hrsg.): "Erziehung nach Auschwitz" in der multikulturellen Gesellschaft. Pädagogische und soziologische Annäherungen (= Veröffentlichungen der Max-Traeger-Stiftung, Bd. 32). 2. Auflage. Weinheim, S. 207–227.

Fechler, Bernd/Kößler, Gottfried/Lieberz-Groß, Till (Hrsg.) (2001): "Erziehung nach Auschwitz" in der multikulturellen Gesellschaft. Pädagogische und soziologische Annäherungen. 2. Auflage. Weinheim.

Fischer, Cornelia/Anton, Hubert (o.J.): Auswirkungen der Besuche von Gedenkstätten auf Schülerinnen und Schüler. Breitenau - Hadamar - Buchenwald. Bericht über 40 Explorationen in Hessen und Thüringen. Hessische Landeszentrale für politische Bildung; Landeszentrale für politische Bildung Thüringen. Frankfurt am Main.

Förster, Bodo/Guse, Martin (Hrsg.) (2001]): "Ich war in Eurem Alter, als sie mich abholten!". Zur Zwangsarbeit der ukrainischen Familie Derewjanko in Berlin-Schöneberg und Steyerberg/Liebenau von 1943 bis 1945. Liebenau, Berlin.

Fuchs, Eduard (Hrsg.) (2002): Holocaust und Nationalsozialismus. Innsbruck, Wien, München, Bozen.

Georgi, Viola B. (2001): Wem gehört deutsche Geschichte? Bi-kulturelle Jugendliche und die Geschichte des Nationalsozialismus. In: Fechler, Bernd/Kößler, Gottfried/Lieberz-Groß, Till (Hrsg.): "Erziehung nach Auschwitz" in der multikulturellen Gesellschaft. Pädagogische und soziologische Annäherungen (= Veröffentlichungen der Max-Traeger-Stiftung, Bd. 32). 2. Auflage. Weinheim, S. 141–163.

Höpp, Gerhard: Gefährdung der Erinnerung. Arabische Häftlinge in nationalsozialistischen Konzentrationslagern. Online verfügbar unter www.zmo.de/biblio/nachlass/hoepp/_0919162254_001.pdf.

Kühner, Angela: "Wir, die Judenmörder, und ihr…". Was Lehrer in sich und ihren "türkischen" Schülern sehen. In: Zeitschrift für Gruppenpsychotherapie und Gruppenanalyse, 40, S. 110–133.

Kühner, Angela (2011): Die Anderen der Erinnerung. Methodische Überlegungen Forschung über ‚Holocaust Education’ in der deutschen Einwanderungsgesellschaft. In: Boesen, Elisabeth/Lenz, Fabienne (Hrsg.): Migration und Erinnerung. Konzepte und Methoden der Forschung. Münster, S. 257–282.

Petzold, Ulrike/Trouvé, Christel (2008): Zeugen und Zeugnisse. Bildungsprojekte zur NS-Zwangsarbeit mit Jugendlichen. Berlin.

Quack, Sibylle (2003): Dimensionen der Verfolgung. Opfer und Opfergruppen im Nationalsozialismus. München.

Rieber, Angelika (2002): "Ich konnte viele Dinge aus eigener Erfahrung nachvollziehen". Das Thema Holocaust im Unterricht in multikulturellen Klassen. In: Fuchs, Eduard (Hrsg.): Holocaust und Nationalsozialismus (= Konzepte und Kontroversen, Bd. 1). Innsbruck, Wien, München, Bozen, S. 58–73.

Schneider, Hubert (2006): "Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt…". Vortrag gehalten am 29.06.2006. vor dem Landgericht Hagen, Online verfügbar unter www.erinnern-fuer-die-zukunft.de/Mitteilungen/Titelseite11/Inhalt11/LebenRettet/lebenrettet.html.

Stuttgarter Jugendhaus GmbH (Hrsg.) (2009): Zeitgemäße Bildungskonzepte zu Nationalsozialismus und Holocaust. Dokumentation zum Fachtag vom 9.10.2008 in Stuttgart. Stuttgart.

Weduwen, Jutta: Warum sollte es sie nichts angehen? Berliner Stadtteilmütter begeben sich mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste auf die Spurensuche Nationalsozialistischer Geschichte. In: Gedenkstättenrundbrief, 154, S. 22-28.